Hygienekonzept Hotels

abireise-guenstig-300x300

Unverbindliche Reservierung bis 14 Tage vor Reisebeginn! 

 

Hier möchten wir Euch informieren, dass unsere Hotelpartner angesichts der
aktuellen Situation, die uns alle betrifft um stets die Sicherheit aller Kunden und
Mitarbeiter zu gewährleisten, folgende Maßnahmen gegen Covid 19 ergreifen:

o Erstellung eine Notfallplans mit konkreten Maßnahmen zur Verringerung
des Ansteckungsrisikos
o Schaffung eines Verwaltungsausschusses für Hotelmitarbeiter um
Strategien ui definieren und Entscheidungen zur Risikominimierung zu
treffen
o Ausarbeitung eines Schulungsplans gegen Covid19 für jede Abteilung
o Ordnungsgemäße Verwendung von PSA (Gesichtsmasken, Handschuhe,
Gele, etc.)
o Social Distancing
o Reinigung und Desinfektion
o Anweisung zur Händedesinfektion
o Desinfektion aller häufig verwendeter Gegenstände
o Extreme Pflege und Desinfektion der Arbeitskleidung
Aus all diesen Gründen werden allen Mitarbeitern die zur Vorbeugung der
Infektionen erforderlichen Ressourcen zur Verfügung gestellt.

Rezeption:

o Sicherheitsbildschirme
o Hydroalkoholische Gelspender in verschiedenen strategischen Bereichen
o Verwendung von Masken durch das Personal an der Rezeption
o Konzept für geordnete Besucherströme zur Vermeidung von
Menschenansammlungen
o Desinfektionsmatten am Hoteleingang
o Desinfektion aller Oberflächen und Gegenstände im Empfangsbereich
o Fieberthermometer falls Überprüfungen erforderlich sind

Zimmer:

o tägliche Reinigungs- und Desinfektionsroutinen
o Schutz und Abdeckungen für Kissen und Decken in Schränken
o Reinigung und Desinfektion mit vom Gesundheitsministerium zugelassenen
Produkten
o keine Reinigung solang sich der Gast im Zimmer befindet
o Reinigung nur mit FFP2 Maske und Einweghandschuhen
o Nach der Reinigung führt das Personal auf jeder Etage ein
Hygieneprotokoll durch

Küche:

o Anwendung des HACCP Systems aktualisiert auf Covid 19
Beschränkungen, die die Reinigung und Desinfektion aller Küchenbereiche
mit den offiziell empfohlenen Produkten vorsieht.
o Korrekter Umgang mit Lebensmittelno Extreme persönliche Hygiene
o Tägliche Kontrolle von Luftleitern und Absaugern
o Bereitstellung eines Bereichs für die Lieferanten zum Sammeln und
Desinfizieren von Produkten bevor diese eingelagert werden

Restaurant:

o Desinfektionsmatte am Eingang
o Spender mit hydroalkoholischem Gel für Gäste und Persona
o Reduzierung der Kapazität und Verlängerung der Öffnungszeiten aufgrund
des Sicherheitsabstands
o Konzept für geordnete Besucherströme zur Vermeidung von
Menschenansammlungen
o Verwendung von Gesichtsmasken und Händedesinfektion am Buffet
o Vorspeisen, kalte Gerichte und Desserts auf individuellen mit Plastikfolie
geschützten Tellern
o Warme Gerichte als "assistiertes Buffet" das vom Personal serviert wird
o All inclusive - mehr Punkte für Getränke und Snacks verfügbar, alle vom
Personal mit PSA verteilt. (keine Selbstbedienung)
o Die Gläser aus Methacrylat sind bei der Ankunft für 2€ pro Gast für den
persönlichen Gebrauch erhältlich

Animation:

oReduziert auf Outdoor Aktivitäten entsprechend der social distancing

Maßnahmen
o Desinfektion aller Geräte nach Gebrauch

Bars:

o Reduzierte Kapazität entsprechend der social distancing Maßnahmen
o Spender mit hydroalkoholischem Gel
o Mitarbeiter mit PSA
o Häufiges Ersetzen oder Entfernen von häufig verwendeten Gegenständen
wie z.B. Papier Menüs, Aschenbecher usw.
o Häufiges Lüften der Gemeinschaftsräume

Fitnesstudio:

o Reduzierte Kapazität entsprechend der social distancing Maßnahmen
o Spender mit hydroalkoholischem Gel
o Häufiger Austauch oder Beseitigung von Elementen des allgemeinen
Gebrauchs
o Desinfektion der Ausrüstung nach jedem Gebrauch
Gemeinschaftsräume:
o Begrenzte Kapazität und Zugang
o Vergrößerter Abstand zwischen den Sitzgelegenheiten
o Spender mit hydroalkoholischem Gel
o kundenspezifische Reinigungs- und Desinfektionsprotokolle der Toiletten

Mini Club:

o Begrenzte Kapazität und Zugang
o kundenspezifische Reinigungs- und Desinfektionsprotokolle
o kein allgemein verfügbares Spielzeug

Aufzüge:

o Die Verwendung ist auf Gäste des gleichen Zimmers beschränkt
o Nach jedem Gebrauch wird der Aufzug desinfiziert

Pool:

o Zusätzlich zu bereits angewendeten Wartungsplänen (pH- und
Chlorkontrollen) gibt es Kapazitätskontrollen sowie Reinigungs- und
Desinfektionsprotokolle

Allgemeine Informationen

Bei einer Coronainfektion und einer darauf folgenden Behandlung haftet in der
Regel die Reiseversicherung sofern eine abgeschlossen wurde.
Sollte im Hotel während des Urlaubs ein Infektionsverdacht bestehen und das Hotel
in Quarantäne gesetzt werden, haftet in dem Fall für die aufkommenden Kosten
derjenige der die Quarantäne angeordnet hat. In diesem Fall das Gesundheitsamt,
ergo der spanische Staat.
Für die Rückführung nach Deutschland im Falle eines verpassten Fluges aufgrund
einer Quarantäne bestehen bereits abgesicherte Rückflug Garantien von Seiten der
Airlines.

Informationen zur Einreise

 

Corona Sicherheitsversprechen
Maskenpflicht
Summer Rockz Abi SPLASH