Insolvenzversicherung

Was ist das und wofür ist das gut?

Der Reiseveranstalter verfügt über eine ordentliche Insolvenzversicherung. Mit dieser gesetzlich vorgeschriebenen Versicherung ist der Reisepreis abgesichert für den Fall, dass ein Reiseveranstalter insolvent geht. Im Fall der Insolvenz bekommt der Reisende sein Geld zurück bzw. wird aus dem Ausland kostenfrei nach Deutschland zurück befördert.

Den Versicherungsschein erhältst Du mit deiner Reisebestätigung, direkt nach Buchung der Reise.

Insolvenzversicherung R+V

Neben der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung gibt es noch eine Reiseversicherung, welche Du individuell zu deiner Reise hinzubuchen kannst. Diese schützt dich beispielsweise gegen Stornierungskosten bei einem Reiserücktritt und sichert  die Krankenhausbehandlung im Ausland ab. Informationen zu unseren Reiseversicherungen findest Du hier.

Die besten Reiseziele für deine Abireise!